Spezial Sportauspuff für Alfa Romeo 75

Ich biete........
Antworten
Alfa 8C
Beiträge: 84
Registriert: 07 Mai 2005, 18:43
Kontaktdaten:

Spezial Sportauspuff für Alfa Romeo 75

Beitrag von Alfa 8C » 11 Sep 2005, 21:07

ESD + MSD Inox 100% Edelstahl (Endrohr 102mm rund)

MSD mit Dämpfer-Atrappe innen mit Direktrohr.

ESD mit Beiblatt

(Der Sound ist wirklich hammer)

Lieferbar für: Alfa Romeo 75 1.8 Turbo / 2.0 Vergaser / 2.0 T.S. / 3.0 V6
Dateianhänge
Cnv0005.jpg
Cnv0005.jpg (93.82 KiB) 2294 mal betrachtet
Cnv0006.jpg
Cnv0006.jpg (69.24 KiB) 2294 mal betrachtet

Benutzeravatar
sane
Beiträge: 1238
Registriert: 20 Nov 2003, 13:55
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von sane » 12 Sep 2005, 16:40

wäre sehr interessiert am mitteltopf!!!!


was kostet der denn?

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 439
Registriert: 05 Apr 2004, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 168 Super V6 24V
Alfa 164 3,0 V6
Alfa 75 V6 24V
Seat Inca Cupra
Wohnort: Germany, Rhein-Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris » 12 Sep 2005, 17:50

Die Töpfe sehen ohne Frage gut aus. An die Verbindungsrohre will ich aber - vom Aussehen her - lieber keinen Magnet halten. Auch die breite Schweißnaht der Rohre zeigt das es sich um minderwertige Qualität handelt.

Gruß

Chris

Alfa 8C
Beiträge: 84
Registriert: 07 Mai 2005, 18:43
Kontaktdaten:

sane

Beitrag von Alfa 8C » 12 Sep 2005, 18:00

Preis vom MSD 400Fr.-

Benutzeravatar
sane
Beiträge: 1238
Registriert: 20 Nov 2003, 13:55
Wohnort: Bern
Kontaktdaten:

Beitrag von sane » 12 Sep 2005, 19:19

:shock: 400.- :shock:

das ist aber ziemlich teuer!!! der mitteltopf von csc kostet 220.- und viel besser tönt das wohl nicht!!!

Alfa 8C
Beiträge: 84
Registriert: 07 Mai 2005, 18:43
Kontaktdaten:

Beitrag von Alfa 8C » 12 Sep 2005, 19:42

Hallo Chris
Ich Danke Dir für deine Meinung. Aber leider muss ich dich entäuschen.
Aber ich sehe das dein wekstofftechnik wissen nicht auf dem neusten Stand ist. Deswegen will ich dir ganz kurz ein paar infos geben.

Begriff "Edelstahl Rostfrei"

Unter dieser Sammelbezeichnung werden über 120 Stahlsorten geführt
Die zwei Gemeinsamkeiten haben:

*Eine mindest 10.5%ige Legierung mit Chrom
*Beständigkeit gegen Korrosion ohne Schutzüberzug durch Bildung einer Passivschicht unter Sauerstoffeinwirkung.

Gängige Markenbezeichnungen sind Z.B. Chromogan,V2A,V4A,Nirosta
Remanit oder Inox

Und unter den 120 Sorten gibt es auch magnetische,nicht magnetische Schweissbare, nicht schweissbare legierte Edelstähle und unlegierte Edelstähle.
Jeder einzelne Edelstahl hat seine Eigenschaften die du sicher nicht vom Foto unterscheiden kannst und ein roher Edelstahl ist matt aber da er nicht rostet werden sie je nach einsatzgebiet poliert oder sogar hochglanz poliert
Daher kann ein Sportauspuff der matt ist wie ein Originalauspuff auch aus Edelstahl sein.
Das polieren der Edelstahlauspüffe ist nur für einere bessere Präsentation.

Ganz kurz noch zu deiner Aussage "Minderwertige Qualität"

Bei diesem Hersteller lassen renomierte Tuner seine Sportauspüffe herstellen . Und wenn es sich um minderwertige Qualität handeln würde
Glaub ich kaum das sie es dort herstellen lassen würden.

Glaub mir darunter sind ganz bekannte Tuner

mit freundlichen Grüssen Alfa 8C

Benutzeravatar
alfa romeo 75 Turbo
Beiträge: 477
Registriert: 16 Dez 2003, 20:33
Wohnort: TG
Kontaktdaten:

Beitrag von alfa romeo 75 Turbo » 12 Sep 2005, 20:00

leckkk uf däre welt hets scho no idiotttttttttte,wo immer sin scheiss komentar immer wider here schriebe müend.

isch scho blöööd wen öpper es normals Stahl Cup-rohr mit emene Inox-Cup-Rohr mit Mittelschalldämpferatrappe nöd cha unterscheide.


sorry aber die unüberleite kommentare reget uff

Benutzeravatar
Chrigi
Chrigi-Nator / Gruppo Radicale
Beiträge: 28893
Registriert: 29 Aug 2003, 23:47
Aktuelle Fahrzeuge: Mercedes Benz E Klasse
Wohnort: 4057 (Klein)Basel
Kontaktdaten:

Beitrag von Chrigi » 12 Sep 2005, 20:49

also als erstes muss ich "Euch" bitten nicht noch weitere Threads über diesen Auspuff zu eröffnen. Ansonsten müssen wir rigoros alle löschen. Das ist jetzt bereits der dritte der jemand dazu schreibt. :evil: Mittlerweile ist der Topf bekannt.

Ich selbst bin ja stolzer Besitzer von so einer MSD Attrappe an meinem Turbo.. ich muss sagen bisher hat mich die Passgenauigkeit und die Verarbeitung vom sehr überzeugt. Für so eine Anfertigung finde ich die 400 Chf auch sehr gerechtfertigt. Wie der richtige Edelstahl MSD tönt weiss ich nicht... allerdings muss ich zugeben, dass mir die Optik und der Sound des CSC Endtopf besser gefällt. Dieses Produkt ist sicherlich eine gute Wahl für Fachfetischisten... ich persönlich hasse dieses Turbofauchen wie die Pest. Ich liebe es kernig. Aber darüber streiten sich ja die besten Experten. Sicherlich ein tolles Engagement und wollen wir doch froh sein dass überhaupt noch einter etwas für unsere alten Kisten baut. Wer die Wahl hat, hat die Qual... jetzt stellt euch mal vor wiie es einem Golf Büäbli gehen muss :lol: Horror :shock:

Bis vor ein paar Jahren gabs zb. für den 75 TB gar nix mit Beiblatt.. CSC hat hier den Lead übernommen und eine fantastische Palette von spitzen Sportschalldämpfern produziert.. für mich ist CSC auch weiterhin erste Wahl.. allerdings führen sie keine Cup Rohre im Pelz eines Schalldämpfers daher musste ich hier "fremd gehen"... aber eines ist klar Sound und Optik haben mich dennoch mehr überzeugt als andere Produkte von Mitbewerbern (ich nenne jetzt bewusst keine Namen da dies nicht in eine "wer baut den besseren Topf" Diskussion ausarten soll) (nicht noch eine mehr bitte!!!!) :!: :!:
keine GEWALT ist auch KEINE Lösung

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 439
Registriert: 05 Apr 2004, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 168 Super V6 24V
Alfa 164 3,0 V6
Alfa 75 V6 24V
Seat Inca Cupra
Wohnort: Germany, Rhein-Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris » 13 Sep 2005, 23:03

Alfa 8C hat geschrieben:Hallo Chris
Ich Danke Dir für deine Meinung.
Als mehr soll es auch nicht gesehen werden.
Aber leider muss ich dich entäuschen.
Aber ich sehe das dein wekstofftechnik wissen nicht auf dem neusten Stand ist. Deswegen will ich dir ganz kurz ein paar infos geben.

Begriff "Edelstahl Rostfrei"

Unter dieser Sammelbezeichnung werden über 120 Stahlsorten geführt
Die zwei Gemeinsamkeiten haben:

*Eine mindest 10.5%ige Legierung mit Chrom
*Beständigkeit gegen Korrosion ohne Schutzüberzug durch Bildung einer Passivschicht unter Sauerstoffeinwirkung.

Gängige Markenbezeichnungen sind Z.B. Chromogan,V2A,V4A,Nirosta
Remanit oder Inox

Und unter den 120 Sorten gibt es auch magnetische,nicht magnetische Schweissbare, nicht schweissbare legierte Edelstähle und unlegierte Edelstähle.
Bin zwar nicht wirklich vom Fach was Stahl angeht, aber das sind Dinge die mir bekannt sind.
Jeder einzelne Edelstahl hat seine Eigenschaften die du sicher nicht vom Foto unterscheiden kannst und ein roher Edelstahl ist matt aber da er nicht rostet werden sie je nach einsatzgebiet poliert oder sogar hochglanz poliert
Daher kann ein Sportauspuff der matt ist wie ein Originalauspuff auch aus Edelstahl sein.

Das polieren der Edelstahlauspüffe ist nur für einere bessere Präsentation.
Auch das ist mir nicht unbekannt....
Ganz kurz noch zu deiner Aussage "Minderwertige Qualität"
Bezieht sich ausschließlich auf die auf dem oberen Foto zu sehenden Rohre vor und nach dem MSD.
Bei diesem Hersteller lassen renomierte Tuner seine Sportauspüffe herstellen . Und wenn es sich um minderwertige Qualität handeln würde
Glaub ich kaum das sie es dort herstellen lassen würden.

Glaub mir darunter sind ganz bekannte Tuner
Wie gesagt, ich will hier keine Diskussion "wer baut den besten Sportauspuff" anleiern. Aber ich kenne sowohl die Produktionsabläufe, als auch die hierbei ( natürlich nicht bei dem Hersteller des oben gezeigten Auspuffs ) verwendeten Materialien.
mit freundlichen Grüssen Alfa 8C
Dito

Chris

Benutzeravatar
Chris
Beiträge: 439
Registriert: 05 Apr 2004, 15:22
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 168 Super V6 24V
Alfa 164 3,0 V6
Alfa 75 V6 24V
Seat Inca Cupra
Wohnort: Germany, Rhein-Main
Kontaktdaten:

Beitrag von Chris » 13 Sep 2005, 23:07

alfa romeo 75 Turbo hat geschrieben:isch scho blöööd wen öpper es normals Stahl Cup-rohr mit emene Inox-Cup-Rohr mit Mittelschalldämpferatrappe nöd cha unterscheide.
Gehe davon aus, daß ich schon der Meinung bin den Unterschied erkennen zu können......

Gruß

Chris

Benutzeravatar
alfa romeo 75 Turbo
Beiträge: 477
Registriert: 16 Dez 2003, 20:33
Wohnort: TG
Kontaktdaten:

Beitrag von alfa romeo 75 Turbo » 15 Sep 2005, 10:42

chris

du meinsches aber weisches nöd..................

Benutzeravatar
BlackTurbo
Moderator
Beiträge: 10640
Registriert: 11 Sep 2003, 22:25
Aktuelle Fahrzeuge: Dodge Challenger 6.1 SRT8 "supercharged"
Wohnort: Zwischen Front- und Heckantrieb
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackTurbo » 15 Sep 2005, 11:04

Diskutiert hier NICHT weiter!
Meine Exen:......................Meine aktuellen:

Alfa Romeo GTV6................Dodge Challenger 6.1 SRT8
Alfa Romeo 75 2.0 TS...........Alfa Romeo Stelvio QV
Alfa Romeo 75 1.8 TB
Alfa Romeo GT 3.2 V6
Alfa Romeo 159 SW
Alfa Romeo Spider 1750
Seat Ibiza 1.8 TB
VW Bus Typ 2
Audi RS3

Delta-80
Beiträge: 1
Registriert: 01 Mai 2019, 07:44
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa Romeo 75 1.8 Turbo
Kontaktdaten:

Re: Spezial Sportauspuff für Alfa Romeo 75

Beitrag von Delta-80 » 20 Mai 2019, 20:16

Guten Tag

Ist die Auspuffanlage noch zuhaben für den Alfa Romeo 75 Turbo? Ich bin sehr interessiert.

Freundliche Grüsse
S.Frei

alfa-junior
Beiträge: 47
Registriert: 26 Mär 2013, 22:48
Aktuelle Fahrzeuge: Alfa 75 2.5 V6 Jg.1986
Kontaktdaten:

Re: Spezial Sportauspuff für Alfa Romeo 75

Beitrag von alfa-junior » 22 Mai 2019, 18:37

Haha...14 Jahre später...:)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste